Home » Der Zug nach Wien by Detlef Bluhm
Der Zug nach Wien Detlef Bluhm

Der Zug nach Wien

Detlef Bluhm

Published 2001
ISBN : 9783378006379
Paperback
235 pages
Enter the sum

 About the Book 

Ungarn gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Die Nazis fordern zynischerweise die Gründung eines Judenrates, dessen Mitglieder in eine prekäre Zwickmühle geraten: Mit der Preisgabe von Daten über Namen und Besitzverhältnisse der ungarischen Juden wirkenMoreUngarn gegen Ende des Zweiten Weltkriegs: Die Nazis fordern zynischerweise die Gründung eines Judenrates, dessen Mitglieder in eine prekäre Zwickmühle geraten: Mit der Preisgabe von Daten über Namen und Besitzverhältnisse der ungarischen Juden wirken sie (indirekt) mit an der Abwicklung der Deportation und Ermordung ihrer Landsleute, durch Beziehungen und Schmiergelder können sie aber doch auch manche retten. Ein Sonderzug soll nun 3.000 Juden über Wien ins neutrale Ausland bringen, u. a. die hochschwangere Frau des Protagonisten Paul Singer. In Györ jedoch werden zwei Züge vertauscht - nicht ganz zufällig, wie sich herausstellen sollte - und die Geretteten landen in den Gaskammern von Auschwitz, während andere 3.000 zwar Wien erreichen, aber ohne falsche Pässe, Beziehungen und Möglichkeiten zur Weiterreise zwangsläufig in österreichischen Lagern zugrunde gehen müssen.