Home » Theoretische Asthetik: Die Grundlegenden Abschnitte Aus Der Aesthetica (1750/58). Lateinisch - Deutsch by Alexander Gottlieb Baumgarten
Theoretische Asthetik: Die Grundlegenden Abschnitte Aus Der Aesthetica (1750/58). Lateinisch - Deutsch Alexander Gottlieb Baumgarten

Theoretische Asthetik: Die Grundlegenden Abschnitte Aus Der Aesthetica (1750/58). Lateinisch - Deutsch

Alexander Gottlieb Baumgarten

Published May 9th 2014
ISBN : 9781306405935
ebook
254 pages
Enter the sum

 About the Book 

Mit der Veroffentlichung der -Aesthetica- loste Baumgarten ein, was er in seiner Metaphysica (PhB 351) im Ansatz formulierte: die Asthetik als eigenstandige Disziplin, das ist als -Wissenschaft der sinnlichen Erkenntnis-, systematisch zu begrundenMoreMit der Veroffentlichung der -Aesthetica- loste Baumgarten ein, was er in seiner Metaphysica (PhB 351) im Ansatz formulierte: die Asthetik als eigenstandige Disziplin, das ist als -Wissenschaft der sinnlichen Erkenntnis-, systematisch zu begrunden und zur Darstellung zu bringen. Der Impuls, der davon ausging, hatte wirkungsgeschichtlich zunachst nur als Entwurf einer besonderen Philosophie der Kunst breite Resonanz. Das eigentliche Ziel war jedoch sehr viel weiter gesteckt: Gegen Wolff, der die Formen der -sinnlichen Erkenntnis- noch dem -unteren Erkenntnisvermogen- zurechnete, erweist Baumgarten das Eigenrecht der sensitiven gegenuber der rationalen Erkenntnis.